header_image_1header_image_2header_image_3header_image_4header_image_5header_image_6header_image_7header_image_8header_image_9

Festspielhaus St. Pölten

Aufzugsart:

Panoramaaufzug, indirekt hydraulisch 2:1

Baujahr:

1995

Tragkraft:

1.850 kg/24 Personen

Förderhöhe:  13 m

Haltestellen:

 

6 (Durchladung)

Türen:

  2-teilige zentralöffnende Ganzglas-Schiebetüren

Besonderheiten:

Panoramaausführung mit Ganzglastüren

 

Unter den sechs Aufzügen, die von der Firma Haushahn im Festspielhaus St. Pölten errichtet wurden, sticht dieser Panorama-Aufzug durch seine edle Verarbeitung und die hochglanzpolierten Nirostaelemente besonders hervor.

 

Dieses schöne Beispiel moderner Aufzugstechnik in anspruchsvollem Design ermöglicht den Gästen des Festspielhauses während der Fahrzeit einen schönen Ausblick auf die Umgebung und Einblicke in die jeweiligen Etagen.