header_image_1header_image_2header_image_3header_image_4header_image_5header_image_6header_image_7header_image_8header_image_9

Der Haushahn Fitness-Test.

Wie fit ist ihr Aufzug?

Prüfen Sie selbst, ob Ihr Aufzug den Standards von heute entspricht.

Bei Aufzügen, die schon viele Jahre in Betrieb sind, steigen die Kosten für Reparatur und Unterhalt kontinuierlich, bis schließlich die Entscheidung für eine Modernisierung ansteht. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, sich für eine
Modernisierung zu entscheiden?
In unserem Selbsttest haben wir für Sie die wichtigsten Kriterien zusammengefasst.
Sollten Sie folgende Fragen mit einem NEIN beantworten, ist eine genauere Analyse sinnvoll:

  • Liegt ein mangelfreier »Evaluierungsbefund« vor?
  • Bestand Ihr Aufzug die gewerberechtliche Prüfung?
  • Hat Ihre Anlage eine Fahrkorbabschlusstüre?
  • Gibt es eine Vorrichtung gegen Übergeschwindigkeit des Fahrkorbs in Aufwärtsrichtung?
  • Gibt es ein Notrufsystem nach Ö-Norm B2458?
  • Liegt die Anzahl der Störungen unter 5 pro Jahr?
  • Ist die Kabinenbeleuchtung für Sie ausreichend?
  • Gibt es eine Notbeleuchtung im Fahrkorb?
  • Entspricht die Förderleistung Ihren Anforderungen?
  • Liegt die Wartezeit auf den Aufzug unter 30 Sekunden?
  • Fährt der Aufzug maximal 10mm unbündig?
  • Ist das Fahrverhalten für Sie zufriedenstellend (sanfter Start/Stopp, Geräuschentwicklung)?
  • Wurde die Aufzugsumwehrung bereits massiv ausgeführt (laut Ö-Norm B2450)?
  • Gibt es eine Stockwerkanzeige im Fahrkorb?
  • Ist die Ersatzteilversorgung kurzfristig gewährleistet?
  • Sind alle Komponenten asbestfrei?

 

Gerne stehen wir für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.